7. März 2020, Alte Turnhalle, Giswil






7. Obwaldner Fälimärt, 7. März 2020:


Einlass ab: 16.00

Fellhandel: 16:00 - 18:00

Ziehung Preise Fell-Lieferanten 18:30

Kindertombola: Anschliessend


Grosse Tombola: 22:00

Anschliessend Pelzigi-Chilbi mit volkstümlicher Musik - Festwirtschafts- und Barbetrieb




Am 7. März 2020 steht Giswil wieder ganz im Zeichen des Obwaldner Fälimärts. Die siebte Austragung findet wiederum in der gewohnten Umgebung rund um das Schulareal Giswil statt. Ab 16.00 sind die Türen für den Fellhandel, die Ausstellung und die Festwirtschaft geöffnet. Die Anzahl der Aussteller hat sich auch in diesem Jahr vergrössert. So werden diverse Produkte aus dem Bereich Jagd, Bekleidung und Outdoor angeboten. Am Abend findet wiederum die bereits traditionelle «pelzigi Chilbi» statt. Dabei treten verschiedene volkstümliche Gruppen auf. Die gemütliche Festwirtschaft lädt alle Personen mit jagdlichem und auch nicht-jagdlichem Hintergrund ein, sich zu verweilen und sich mit speziellen Wildspeisen zu verköstigen.

Der Höhepunkt des Abends stellt wiederum die Tombola dar, die in diesem Jahr noch einmal ausgebaut wurde. So sind die diesjährigen Hauptpreise eine Ansitzjagd in Ungarn inkl. Übernachtung (nur für anwesende Jäger), ein Blaser R8 Jagdrepetierer und viele weitere tolle Naturalpreise, die auch nicht-jagdliche Besucherinnen und Besucher garantiert erfreuen werden. Wer anschliessend noch in Feierlaune ist, für den ist die neu gestaltete «Ranzgadäbar» genau das Richtige.  




 






Miär sind imfall oi uf dr Gsichtsbrattig presänt!