Obwaldner Fälimärt

4. März 2017

 

Am 4. März 2017 findet der Obwaldner Fälimärt bereits zum vierten Mal statt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!






Programm 4. Obwaldner Fälimärt, 4. März 2017:








Am 4. März 2017 findet in der alten Turnhalle in Giswil bereits der 4. Obwaldner Fälimärt statt.

Zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr können die Jägerinnen und Jäger ihre Tierfelle an die verschiedenen, anwesenden Händler abliefern. Ebenfalls ab 16.00 Uhr hat die Festwirtschaft geöffnet und verpflegt die Besucherinnen und Besucher mit Wildspezialitäten oder traditionellen Obwaldner Speisen. Nebst der musikalischen Unterhaltung durch die Allrad-Örgeler und das Trio St. Jakob wartet wie in den vergangenen Jahren eine grosse Tombola mit attraktiven Preisen auf die Festbesucherinnen und Festbesucher. Als Hauptpreise gibt es eine Blaser BBF 95, sowie weitere schöne Preise.

Ergänzt wird der Fälimärt durch diverse Aussteller. So werden die Waffenwerkstatt Ming, Handmade by Regula und der Tierpräparator Hansruedi Riebli mit Ständen anwesend sein und ihre Produkte, bzw. ihr Handwerk präsentieren.

Zum Abschluss des Abends lohnt sich ein Besuch in der Ranzgadä Bar, wo der Fälimärt bis in die frühen Morgenstunden ausklingen kann.

Die Organisatoren hoffen auch am 4. Obwaldner Fälimärt auf einen regen Besuch, verbunden mit vielen kameradschaftlichen Diskussionen und fröhlichen Stunden im Kreise Gleichgesinnter.







Miär sind imfall oi uf dr Gsichtsbrattig presänt!