7. März 2020, Alte Turnhalle, Giswil







Jubiläum 10 Jahre Obwaldner Fälimärt


10. Obwaldner Fälimärt, 2. März 2024, Alte Turnhalle, Giswil

 

 





Wenn am 2. März 2024 die Jäger aus Ob- und Nidwalden, Luzern und Teilen des Berner Oberlands wiederum in Giswil mit ihren Pelzfellen auffahren, ist wieder Fälimärt im Obwaldnerland. 

Das OK steckt bereits in den Vorbereitungen für die 10-jährige Jubiläums-Durchführung. Auch in diesem Jahr warten auf die Besucherinnen und Besucher einige interessante Aussteller rund um Themen wie Handwerk, Jagd und Natur. Von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr findet der Fellhandel statt. Für die Jäger, die Felle bringen, werden in einer Sonderziehung diverse Spezialpreise verlost.
Am Abend findet wiederum die bereits traditionelle «pelzigi Chilbi» statt. Dabei tritt das Schwyzerörgeliduo Mälchbärg auf. Die gemütliche Festwirtschaft lädt alle Personen mit jagdlichem und auch nicht-jagdlichem Hintergrund ein, sich zu verweilen und sich mit speziellen Wildspeisen zu verköstigen.
Der Höhepunkt des Abends stellt wiederum die Tombola dar, die auch in diesem Jahr mit Gewehren, Optik und weiteren tollen Preisen ausgestattet ist. Als Sonderpreis für anwesende Jäger wird eine dreitägige Jagd, gesponsert von Hauptsponsor Nimo-Jagd aus Ungarn verlost. Auf den Gewinner oder die Gewinnerin wartet in Ungarn eine dreitägige Jagd auf Rewhild, Schwarzwild und Rotwild (Kahlwild). Im Preis ist nebst Jagdpass auch die Übernachtung und die Verpflegung inbegriffen.
Wer anschliessend noch in Feierlaune ist, für den ist die «Ranzgadäbar» genau das Richtige. Hier kann bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert und über die Jagd und die Welt philosophiert werden.